top of page

03. MÄRZ 2024
NEIN ZU DEN TUNNELN ZUG & ÄGERI

Am 3. März können wir den unseriös geplanten Tunneln in Zug und Ägeri endgültig eine Abfuhr erteilen. Stimmen Sie 2x NEIN.

DESHALB NEIN ZU DEN BEIDEN TUNNELN IN ZUG & ÄGERI

01.

MEHRVERKEHR

Die Tunnel fördern den Mehrverkehr.
02.

KEINE LÖSUNG

Die Tunnel bieten keine Lösung für die aktuellen Verkehrsprobleme.
03.

LEERE VERSPRECHEN

Projekte halten nicht, was sie versprechen, führen nur begrenzt zur Entlastung der Zentren, da der grösste Teil des Verkehrs hausgemacht ist.
04.

MASSNAHMEN

Die Tunnel bieten keine flankierenden Massnahmen.
05.

GROSSBAUSTELLE

Der Bau der beiden Tunnel erfordert Grossbaustelle über mehrere Jahre mit entsprechenden Lärm-und Umweltemissionen.
06.

LEBENSQUALITÄT

Der Bau der Tunnel bedeutet unmengen Lastwagenfahrten durch Wohnquartiere

«Verkehr neu denken, nicht umlenken und versenken»

 Trix Gubser

DESHALB:
NEIN 
ZUM
ZUGERTUNNEL

NEIN ZU FATALEN FEHLINVESTITIONEN 
NEIN ZU KOMPLIZIERTEN ZUSATZFAHRTEN
NEIN ZU MEHRVERKEHR IN QUARTIEREN
NEIN ZU JAHRELANGEN GROSSBAUSTELLEN
NEIN ZU BAU-BUDGETS WIE IN DUBAI
NEIN ZUR KATZE IM SACK
NEIN ZUR HALBIERUNG DES KANT. KAPITALS
NEIN ZU VERALTETEM MOBILITÄTSKONZEPT
NEIN ZU EINEM GELD-FASS OHNE BODEN
NEIN ZU TUNNEL-ILLUSIONEN

WERDEN SIE JETZT AKTIV!

Mit Ihrer finanziellen Unterstützung können wir möglichst viele Menschen im Kanton Zug überzeugen, NEIN zu stimmen. Jeder Betrag hilft!
ÄGERI Tunnel NEIN

TEILEN SIE EINEN LESERBRIEF

Schreiben Sie Leserbriefe, schicken Sie uns Ihre Argumente gegen den Stadttunnel oder helfen Sie im Komitee mit.
LESERBREIF TUNNEL
bottom of page